Das Unternehmen

Service und Kompetenz als langjährige und bewährte Tradition

Die Eisen- und Stahlgroßhandlung „Carl Rauh“ ist ein traditionsreiches Unternehmen im Herzen des Bergischen Landes. Die Firmengeschichte der Eisen- und Stahlgroßhandlung in Solingen geht zurück bis ins Jahr 1848, einer Zeit, in der die Stahlindustrie der Region einen entscheidenden Wandel erfahren sollte.

Während sich die Herstellung von Eisen und Stahl in das Umland, z.B. das Ruhrgebiet verlagerte, begriff der zukunftsorientierte Unternehmer Carl Rauh diese Strukturveränderung als lukrative Chance für ein florierendes Handelsunternehmen.
So übernahm er den regionalen Alleinvertrieb für verschiedene Produzenten von Eisen- und Stahlerzeugnissen und belieferte damit die weiterverarbeitende Industrie im Umland.

Die dadurch entstandenen intensiven Geschäftsbeziehungen prägten schon sehr früh den Servicegedanken der Firmenkultur. Immer das Augenmerk auf eine schnelle Verfügbarkeit der Erzeugnisse und ein großes Sortiment gerichtet, erreichte er ein überaus vertrauensvolles und stabiles Verhältnis in der Zusammenarbeit mit seiner wachsenden Kundschaft.

Bis heute steht das Unternehmen in dieser langjährigen Tradition und ist ein zuverlässiger Partner vieler mittelständischer metallverarbeitender Unternehmen in den Bereichen des Metall- & Stahl-, Maschinen- & Anlagenbaus, des Baugewerbes und der Edelstahl verarbeitenden Betriebe innerhalb Deutschlands.

 

Häufige Suchbegriffe: Stahlhandel SolingenStahlgro▀handel Solingen